Diese Website verwendet Cookies, um einen bestmöglichen Service zu bieten.

Weitere Informationen zum Datenschutz und dem Einsatz von Cookies sind durch einen Klick auf die Schaltfläche >weitere Infos< abrufbar.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

 

 

 

Hypnose

In all meinen WORKOUTS arbeite ich zur Intensivierung und zur Unterstützung erfolgreich mit HYPNOSE, sofern du das möchtest.

HYPNOSE ist der natürliche Zustand zwischen Wachen und Schlafen. Ein entspannter Zustand, der dem Schlaf ähnelt. Du hörst alles und nimmst alles wahr, was um dich herum geschieht. Du bist somit im Zustand der Hypnose immer Herr deines eigenen Willens. Du hast eine Verbindung zu mir als Therapeutin und du hörst zu. Du redest dabei nicht, kannst dich jedoch mitteilen, wenn du das möchtest. Der hypnotische Zustand hat die Tiefe einer Meditation. Du liegst oder sitzt gelassen und genießt eine wohltuende Atmosphäre. Du hast dabei deine Aufmerksamkeit auf meine Stimme gerichtet, die dich zielgerichtet in dieser Hypnose führt und leitet. Dabei formuliere ich deine Zielvorstellungen, alles was wichtig ist, dich deinem persönlichen Ziel näher zu bringen. Alles besprechen wir zu Beginn ganz genau und ich erkläre dir meine Vorgehensweise. Alle Formulierungen passen wir gemeinsam auf deine Wünsche an. Auf dieser hypnotischen Ebene haben wir nämlich direkten Kontakt mit dem Unterbewusstsein, auf dem all unsere Erfahrungen und Erlebnisse verankert sind. Bewusste wie unbewusste Programme, unsere Denkweisen, Glaubenssätze oder unsere eigenen Grenzen. Diesen "inneren Speicher" gilt es zu verändern, wenn es sinnvoll und nötig ist, damit du deine Ziele schnellst möglichst erreichen kannst, damit sich deine Wünsche und Vorstellungen verwirklichen können. In diesem Bewusstseinszustand kann nur das geschehen, was du auch im Wachbewusstsein zulassen würdest, Hypnose kann nicht manipulieren. Dieser Zustand ist in der Regel so schön, dass du ihn einfach nur genießen willst. Du fühlst dich wohl und sicher und zum Ende der Hypnose hole ich dich sanft wieder zurück in den Wachzustand und du erlebst dich wieder fit und klar. Hypnose ist also eine tolle Art, die dein Wohlbefinden steigern kann und dazu noch beiträgt, dass du dich und dein Leben in deinem Sinne verändern kannst.

Tolle Erfolge habe ich bei
- Krankheiten
- Ängsten aller Art, u. a. Prüfungsangst, Verlustangst oder Flugangst
- Süchten wie Essstörungen oder Übergewicht, Rauchen oder Alkohol
- Raucherentwöhung oder Gewichtsreduktion
- Schlafstörungen
- Lernschwierigkeiten
- Traumas oder belastenden Erlebnissen
- zur Leistungssteigerung
- jeder Art der Zielverwirklichung

lebenswerk anrufen E-Mail ans lebenswerk

Hypnose - die wichtigsten Fragen

  • Was genau ist Hypnose?

"Hypnos" ist in der griechischen Mytologie der Gott des Schlafes. Der entspannte Zustand, der dem Schlaf ähnelt, wurde davon abgeleitet und Hypnose genannt. Hypnose ist also der natürliche Zustand zwischen Wachen und Schlafen, das Hineindösen in den Schlaf und das Hinübergleiten ins Erwachen.

 

  • Wer ist zur Hypnose geeignet?

Jeder geistig gesunde Mensch ist hypnotisierbar. Nur geistig kranke Menschen oder Menschen mit Hirnleistungsstörungen sollten nicht mit Hypnose behandelt werden. Jedoch ist die Hypnotisierbarkeit bei jedem verschieden. Dabei hat jeder Mensche seinen individuellen Zeitrahmen, um in einen hypnotischen Zustand zu kommen. Ein guter Therapeut passt sich dabei dem Hypnotisierten an und basiert immer auf einer guten Kooperation zwischen Therapeut und Klient.

 

  • Ist Hypnose gefährlich?

Hypnose, von einem geschulten und ausgebildeten Therapeuten durchgeführt, birgt keine Gefahren in sich. Es ist ja ein ganz normaler Zustand, den wir täglich beim Einschlafen und Aufwachen erleben. Meine angewandte Hypnose ist also keine Schau-Hypnose, wie sie oft im Fernsehen oder in den Medien gezeigt wird. Bei der Schau-Hypnose können sich die Erfahrung belastend auswirken. Mein Rat deshalb, lass dich nie von einem Schauhypnotiseur hypnotisieren, sondern vertraue nur einem ausgebildeten Therapeuten.

 

  • Wobei kann Hypnose helfen?

KRANKHEITEN

Die Therapie mit Hypnose ist seit 4000 Jahren bekannt und sehr wirkungsvoll. Immer dann, wenn Störungen oder Krankheiten aus dem "Unbewussten" kommen, kann die Hypnosetherapie eingesetzt werden.

ZAHNHEILKUNDE

SÜCHTE

Sehr erfolgreich wirkt Hypnose bei der Raucherentwöhnung. Bei Essstörungen und bei Übergewicht. Auch bei Spielsucht oder Abhängigkeiten von Drogen, Alkohol oder Medikamenten.

LEISTUNGSSTEIGERUNG

Hypnose kann Leistungen in der Schule, im Beruf und im Sport steigern. Sie hat Einfluss auf Konzentrationsmangel, Prüfungsängste, Willensstärkung usw.

STRESS

Gezielt kann die Hypnose Einfluss nehmen bei Schlaflosigkeit, innerer Unruhe, Nervosität oder Burnout.

ÄNGSTE

Bei allen Ängsten hat Hypnose tolle Wirkungen, bei Flugangst, Verlustängsten, Prüfungsängsten, Angst vor Spinnen usw.

TRAUER

Bei jeder Art von Trauer wirkt die Hypnose unterstützend.

TRAUMATISCHE und BELASTENDE ERLEBNISSE aus der Vergangenheit

ZIELVERWIRKLICHUNG und PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG

 

  • Rede ich in der Hypnose über meine "Sünden" in der Vergangenheit?

Es ist nicht erforderlich in der Hypnose zu sprechen. Du wirst auch nicht über Dinge reden, die du auch im Wachzustand nicht erzählen würdest.

 

  • Wenn ich möchte, könnte ich dann in die Vergangenheit schauen?

Klar, das geht. Alles was du jemals in deinem Leben erlebt hast, ist in deinem Unterbewusstsein gespeichert. Da in der Hypnose die Erinnerungsfähigkeit besonders groß ist, konnten sich Teilnehmer oftmals an viele verdrängte Erfahrungen erinnern. Diese "Rückerinnerungen" werden nur angewandt, wenn du es wünschst oder es therapeutisch erforderlich ist.

 

  • Kann ein Hypnotiseur machen was er will?

Nein, kann er nicht. In der Hypnose kann nur das geschehen, wass du auch im Wachbewusstsein zulassen würdest. Vor der Hypnose wird alles besprochen und du weisst genau was auf dich zukommt. Sollte dem nicht so sein, hättest du, selbst in diesem entspannten Zustand, jederzeit die Möglichkeit zu reden, dich zu bewegen oder aufzustehen.

 

  • Komme ich sicher wieder zurück aus der Hypnose?

Klar, denn du bist ja nur in einem Zustand zwischen Wachen und Schlafen. Solltest du während der Hypnose in einen Schlafmodus gleiten, werde ich dich sanft ins Tagesbewusstsein zurück führen. Wobei jeder Mensch nach einem bestimmten Zeitrahmen wieder selbst zurück kommt.

Ich hoffe, dir hiermit die wichtigsten Fragen beantwortet zu haben.

Sollte dennoch etwas unklar sein, dann kannst du dich jederzeit vertrauensvoll an mich wenden.

Herzlichen Dank!

lebenswerk anrufen E-Mail ans lebenswerk